Ich geb nicht auf – du Sau

ICH GEB NICHT AUF – DU SAU!!! hat einer geschrien. Danach hat er die Zähne zusammengebissen und ist weitermarschiert

Red Bull 400 Bischofhofen: das war cool. horstl hat echte Männer bei der Arbeit mit der Linse erwischt. Ohne Worte – echte Männer brauchen das nicht… wenn die Lunge brennt!

er ist stark und wird schwach - die Hälfte fehlt noch

er ist stark und wird schwach – noch so weit

er hat Muskeln ohne ende - an der falschen Stelle

er hat Muskeln ohne ende – an der falschen Stelle

er ist federleicht und kämpft gegen den Schmerz

er ist federleicht und kämpft gegen den Schmerz; bald geschafft

nur noch 80 Meter - Scheissjob

nur noch 80 Meter – Scheissjob

ahhhhh - bald hab ich's

ahhhhh – bald hab ich’s

Schmerz ist reine Männersache

Schmerz ist reine Männersache

nicht aufgeben, ja nicht aufgeben!!!

nicht aufgeben, ja nicht aufgeben!!!

warum.... warum????

warum…. warum????

bin gleich da, bin gleich da ...

bin gleich da, bin gleich da …

ich packs nicht - oh leck

ich packs nicht – oh leck

Ganz ehrlich, es ist nicht mein Ding Menschen ungünstig abzulichten. 400m mit rund 140hm sind sehr hart. Die ersten 100m gehen flach dahin. Danach wird es hammerhart. Das sind 300m im Schnitt mit 47% Steigung. Das entspricht einem Winkel von 25 Grad – klingt nach wenig? Zum Vergleich die Werte der steilsten Strasse der Welt. Die maximale Steigung der knapp 350 Meter langen Straße beträgt 19,3° oder ca. 35 %. Also kein Wunder, wenn die Jungs gequälte Gesichter haben.

Interessant ist, dass bei Serienfahrzeugen der Unimog von DaimlerChrysler bei trockenem Gelände Steigungen bis 100 % (= 45 Grad) schafft. Hammer!!!

Schreibe einen Kommentar

Horst von Bohlen