Wie blitze ich richtig – Teil null

nach der sanften Einführung „Wie blitze ich richtig – Teil unternull“ haben wir sämtliches notwendige Wissen für eine gute Blitzpartie intus; nämlich gar keines. Jetzt geht es ins Eingemachte.

Hau rein - je verrückter - desto besser

Hau rein – je verrückter – desto besser

Frage: Was kann ich beim Blitzen falsch machen?
Antwort: Nichts

Beim Blitzen ist alles erlaubt was gefällt, nichts ist verpönt oder verboten, gut oder schlecht. Kreativität ist immer gut und Experimentieren ist sehr gefragt. Beim Blitzen gibt es keine Regel die es zu beachten gibt. Die Physik des Lichtes, der Gasentladung und der Optik wollen kunstvoll in neugieriger Form zu einem Werk geformt werden. Licht besteht aus Teilchen und aus Wellen. Lassen wir sie miteinander verspielt tanzen, zwängen wir sie nicht in primitiver, eingeschränkter Besserwisserei. Das überlassen wir lieber den Zwanghaften Kollegen und den Radarfallen.

Fazit: Die Frage: Wie blitze ich richtig, ist leicht zu beantworten, so wie es mir gefällt, denn es gibt kein falsches Blitzen.

Schreibe einen Kommentar

Horst von Bohlen