Im Märchenwald

Zeit zu träumen sagt mein Kind. Wilde Fantasien, Männer ohne Gewehre und Gewalt – ich besuche den Märchenwald

mürrisch schauts mich an, diese Tier was kaum laufen kann

mürrisch schauts mich an, diese Tier was kaum laufen kann

diese Dame ist schon entspannter

diese Dame ist schon entspannter

ja, die Antike hatte was

ja, die Antike hatte was

ein buntes Vöglein ei wie fein

ein buntes Vöglein ei wie fein

oho! die Mädels im Sonnenschein

oho! die Mädels im Sonnenschein

jetzt tief im Walde kommen die Feen

jetzt tief im Walde kommen die Feen

die blenden mich sehr mit ihrer Schönheit

die blenden mich sehr mit ihrer Schönheit

anmutig flieg die letzte an mir vorbei

anmutig fliegt die letzte an mir vorbei – ihr Zauberpulver verstreut sie im Wald

es ist Zeit nach Hause zu gehen - mein Abendteuer ist noch lang nicht vorbei

es ist Zeit nach Hause zu gehen – mein Abendteuer ist noch lange nicht vorbei

Männer geht in den Wald und fahrt nicht wie die irren auf den Straßen umher. Lasst euch von Feen bestäuben, werdet ausgeglichen und relaxt. Dann habt es ihr nicht nötig den Gockel zu markieren 😉

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch Spanisch

Schreibe einen Kommentar

Horst von Bohlen