Kenias Frauen

Nein, sie sind nicht „nur schwarz“! Wenn man sie genauer betrachtet, sind sie ganz unterschiedlich. Nicht nur äußerlich, sondern auch in ihren Wesen. Kenias Frauen sind gazellenhaft, schön und pfeilschnell. Sie sind auch tiefsinnig und freundlich. Was mir besonders gut an ihnen gefallen hat? Ihre Offenheit. Sie tun viel für ihrer Familien. Wir Ausländer sollten mehr Respekt und Achtung für sie aufbringen, es gibt viele widerliche weiße Männer, leider.

_DSC5616

Fremde elegante und ernste Kenianerin

Veronica - immer lachend, immer ein Sonnenschein

Veronica – immer lachend, immer ein Sonnenschein

Daisy - die ernste und tiefsinnige

Daisy – die ernste und tiefsinnige

Janet - die liebevolle Mutter. Sie unterstützt ihre Schwester für ihr Studium

Janet – die liebevolle Mutter. Sie unterstützt ihre Schwester für ihr Studium

Lucy die schnelle. Eine Kämpferin

Lucy die schnelle. Eine Kämpferin

Frauen waschen ihre Kleider von Hand, Männer tun das auch!

Frauen waschen ihre Kleider von Hand, Männer tun das auch!

Frauen laufen in Kenia sehr schnell. Sie sind wie Gazellen und Bildhübsch

Frauen laufen in Kenia sehr schnell. Sie sind wie Gazellen und bildhübsch

Frauen sind auch in Kenia stark. Ich habe sie als sehr selbstbewusst wahr genommen. Sie sind sicher ärmer als unsere Frauen, jedoch nicht unglücklicher. Das hat mir sehr zu denken gegeben. Ich glaube sie werden in Afrika noch sehr viel bewegen – im positiven Sinne

 

Schreibe einen Kommentar

Horst von Bohlen